Service, der die Kund*innen im Fokus hat

serviceorganisationWichtig für die Akzeptanz Ihres neuen Verpflegungskonzepts ist die kundenorientierte Kommunikation: Was hilft die beste Verpflegung, wenn der Kunde/Patient/Mitarbeiter nicht weiß, wie gut sie ist.

Ihre Service- und Pflegekräfte erhalten die Informationen und Argumentationen an die Hand, die im Umgang mit dem Kunden den entscheidenden Unterschied ausmachen.

Profitieren Sie hierbei von meiner langjährigen Erfahrung in der Hotelbranche.

Begleitend erfolgt eine Befragung zur Kundenzufriedenheit und die Etablierung eines aussagekräftigen Bewertungssystems. Ich unterstütze Sie außerdem bei der Entwicklung entsprechend gestalteter Informationsschreiben und Speisekarten mit Allergen- und/oder Nährwertkennzeichnung.